Pfarrei Dekanatsbereich Wesseling
Donnerstag, 14. November 2019

 

 

 Zu den regelmäßigen Terminen im Dekanatsbereich gehören:

 

 

Der erste Freitag im März (06.03.2020) ist -

Weltgebetstag

 Der Weltgebetstag (WGT) ist eine große internationale Basisbewegung christlicher Frauen.

Seit über 100 Jahren wird aus einem ausgewählten Land von Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen ein ökumenischer Gottesdienst vorbereitet. Immer am ersten Freitag im März wird auf der ganzen Welt in über 170 Länder mit diesen Texten gebetet und gesungen.

Das Motto des Weltgebetstages ist „Informiert beten – betend handeln“.

Mit Blick auf die globale Situation unterstützen die Gottesdienstbesucher und -besucherinnen durch ihre Kollekte Frauenprojekte weltweit.

So werden Projekte unterstützt in Kuba aber auch in Afrika, Asien, Lateinamerika, dem nahen Osten und in Ozeanien sowie Europa für Migrantinnen und Flüchtlingsfrauen (z.B. Ausbildung der Frauen aber auch deren Kindern, Frauenhäuser, Unterstützung Aidskranker, Aufbau von Existenzen usw.).

In unserer Stadt haben sich Frauen der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), Dekanatsbereich Wesseling und der evangelischen Frauenhilfe im Rheinland, zum ökumenischen Frauenarbeitskreis für den Weltgebetstag zusammengeschlossen.

Wir bereiten uns in zwei Veranstaltungen auf diesen Gottesdienst vor und laden  Sie herzlich ein zur Begegnung mit den Frauen in aller Welt, besonders im Jahr 2020 von Simbabwe.

Übrigens: In den letzten 20 Jahren sind hier in Wesseling ca. 9.000 € von Frauen für Frauen gespendet worden.

Vielen Dank dafür!

 Ihr ökumenischer Frauenarbeitskreis für den Weltgebetstag

 

 

Termine zum WGT

Simbabwe

„Steh auf und gehI“

  Termin noch nicht bekannt um 15.00 Uhr gibt es eine kurze Information über Geschichte, Land und Leben in der Kreuzkirche mit anschl. gemütlichem Kaffeetrinken

  Am 27.02.2020, 19.00 Uhr Ausführliche Informationen zu Geschichte, Wirtschaft, Politik, Kultur, Religion im Neuen Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 25 Alfons-Müller-Platz in Wort und Bildern.

  Am 06.03.2020, 16.30 Uhr wird der ökumenische Gottesdienst  in der Kreuzkirche gefeiert. Der Chor Intermezzo unterstützt die Gebete mit sehr einprägsamen Liedern. Parallel dazu findet ein Kindergottesdienst in Zusammenarbeit mit dem kath. Familienzentrum statt. Danach treffen sich alle zum Austausch im großen Saal. Es werden Speisen und Ge­tränke von Simbabwe angeboten.

 

 


 Mai:

Der Bittgang der Frauen findet am 1. Freitag im Mai statt. Aus den einzelnen kfd Pfarrgruppen schließen sich Frauen zusammen, die den Bittgang vorbereitet, den Weg erkunden, die anschließende Maiandacht vorbereiten und für den anschließenden gemütlichen Teil mit Maibowle, Käsewürfel und Laugenstangen sorgen. Im jährlichem Wechsel wird ein neuer Weg erkundet, wobei dann immer neue Pfarrgemeinden als Ziel- und Startpunkt gewählt werden. In 2019 am Freitag, den 03.05. in Urfeld

 

 An der Sammlung für das Müttergenesungswerk (auch bekannt unter dem Namen Elli Heuss- Knapp- Stiftung) Anfang Mai beteiligen sich die Pfarrgruppen des Dekanatsbereiches auf verschiedenste Weise. Es gibt Haussammlungen, Sammlungen vor Kirchen und Geschäften, sowie einen Flohmarkt zu Gunsten der Guten Sache. Traditionell findet die Sammlung in den ersten Maiwochen statt. Nähere Informationen finden sie hier zu gegebener Zeit.

 

 Juli:

1. Sonntag im Juli beteiligt sich der Dekanatsbereich Wesseling am Stadtfest mit Bewirtung im Ahle Kluster. Das Ahle Kluster ist eine Begegnungsstätte für jung und alt. An diesem Sonntag wird selbstgebackener Kuchen, Kaffee und Kaltgetränke von den Damen aus dem Dekanatsbereich gereicht. Der Erlös kommt der Dekanatsarbeit zugute. Diese ist in 2019 am Sonntag, den 07.07..


 

Im Frühjahr:

Alle 2 Jahre  findet im Frühjahr ein Wohlfühltag statt. An diesem Tag können Sie so richtig entspannen und nur mal etwas für sich tun. In 2019 am 12.10. im Pfarrheim St. Josef


 

 




 




© 2019 kfd-wesseling.de    |    Impressum    |    Kontakt