Pfarrei St.Andreas
Donnerstag, 14. November 2019

 

Chronik
*Gründungsbericht 17.Oktober 1960*

Am Fest der Mutterschaft Mariens, am 11. Oktober 1960 feierte Herr Pastor Barde eine heilige Messe für die Frauen und Mütter unserer Pfarrgemeinde. Anschließend hielt er eine Ansprache. Er lud alle Frauen und Mütter zu einer Versammlung ein, welche am Montag dem 17.10 stattfand.
Bei dieser Versammlung wurde die Katholische Frauengemeinschaft St. Andreas gegründet Es waren 39 Frauen anwesend. Herr Pastor Barde las als Einleitung das Evangelium vor, in welchem Christus der Frau am Brunnen begegnet. Im Verlauf des Nachmittags wurde über verschiedene Dinge gesprochen, unter anderem über die nächste Versammlung. Dabei waren die meisten Frauen der Ansicht, die Versammlung auf den Abend zu legen. Dies wurde dann sofort von Pastor Barde getan und zwar auf den 4ten Freitag im Monat um 19:30 Uhr. An diesem Nachmittag, dem 17. Oktober 1960, wurde dann auch gleich der Vorstand gewählt. Dieser setzte sich wie folgt nach einstimmiger Wahl zusammen:


Präses: Herr Pastor Barde
1. Vorsitzende:       Frau Katharina Heeg
2. Vorsitzende:       Frau Maria Verbnik
Kassiererin:            Frau Elisabeth Linnartz
Schriftführerin:       Frau Margareta Schwartmanns


Im Oktober 2010 feierten wir unser 50jähriges Bestehen unter großer Beteiligung aller kfd-en, der pfarrlichen und kommunalen Gruppierungen.

Aus den Mitgliedern setzte sich 1962 eine Spielschar zusammen, welche anfangs 1 Karnevalsveranstaltung bestritt. Aufgrund der großen Resonanz werden seit Jahren 3 Veranstaltungen angeboten.

 



© 2019 kfd-wesseling.de    |    Impressum    |    Kontakt